Freital erhält neue BMX-Strecke

Seit dem 01.07.2019 hat Freital sein Polizeirevier zurück! Die achtgrößte Stadt im Freistaat Sachsen ist wieder ein offizieller Polizeistandort und bekräftigt dadurch die Arbeit der rund 140 Männer und Frauen die im Kreis Dippoldiswalde und Freital tätig sind.

Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Freital Uwe Rumberg, brachte Innenminister Roland Wöller das Schild "Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde" am Polizeigebäude auf der Dresdner Straße an. Dank dieser Entscheidung wird ein wichtiges Zeichen in punkto Sicherheit in der Region gesetzt.


---
verfasst am 03.07.2019